Kontakt
Sliderbild
Sliderbild
Sliderbild

Küchenfliesen von Fliesen Enders

Die Küche ist oft das Herzstück eines Zuhauses und Treffpunkt für die Familie. Hier wird nicht nur gekocht und gegessen, sondern auch gelacht, diskutiert und gestritten. Und... die besten Parties finden immer in der Küche statt!

Fakt ist, eine Küche muss viel aushalten, deshalb sollten Sie auf haltbare und hochwertige Materialien achten. Das gilt sowohl für die Küchenmöbel und die Elektrogeräte, als auch für die Boden- und Wandbeläge. Wir empfehlen Ihnen die Fliese als natürlichen, pflegeleichten und wertbeständigen Boden- und Wandbelag.


Vorteile von Küchenfliesen:

✔ sehr pflegeleicht

✔ widerstandsfähig

✔ Naturmaterial ohne Allergene

✔ vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

✔ feuerfest und wärmespeichernd

langlebig

Nach oben
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel
Beispiele Fliesenspiegel


Worauf muss ich achten?

Für die Küche sind Keramikfliesen bestens geeignet. Diese gibt es in unterschiedlichen Farben, Formen und Ausführungen. Für die Flächen über der Arbeitsfläche eignen sich besonders glasierte Feinsteinzeugfliesen, für den Boden Feinsteinzeug, Steinzeug oder unempfindlicher Naturstein.

  • Kaufen Sie qualitativ hochwertige Fliesen für die Küche. Achten Sie darauf, dass die ausgewählte Fliese die Euro-Norm DIN EN 14411 erfüllt.
  • Für den Fliesenspiegel eignet sich eine glasierte Feinsteinzeugfliese (Abriebgruppe IV und höher).
  • Rutschfestigkeit bei Bodenfliesen
  • Vorsicht bei Trendfliesen: Das Auge sieht sich schnell satt.

Tipps zur Angebotsanfrage

  • Welche Arbeiten sind im Preis inbegriffen?
  • Ist das Verlegematerial inklusive?
  • Wieviel Quadratmeter Fliesen werden gebraucht? Was kosten die Fliesen?

Achten Sie darauf, dass Verschnitt und Reserve hinzugerechnet werden. (5 % Verschnitt, 5 % Reserve). Je nach Verlegeart kann es bis zu 10 Prozent Verschnitt kommen, z.B. bei diagonaler Verlegung. Der Fachhändler oder Fliesenhändler berät Sie gerne.

Nach oben

In 3 Schritten zur neuen Küchenfliese

Ob Neubau-Küche oder Küchen-Sanierung, Fliesen werden in drei Arbeitsschritten angebracht.

1. Vorbereiten des Untergrundes:
Verspachtelung der Wandbereiche und Ausgleich des Bodens.

2. Verlegung der Fliesen an Wand und Boden.
Eine fachgerechte Verlegung erkennen Sie daran, dass keine Unebenheiten entstehen und die Fugen geradlinig mit gleichem Abstand verlaufen.

3. Verfugen
Im letzten Schritt werden die Fliesen verfugt. Bei den Fugenfarben haben Sie die Möglichkeit, noch Farbakzente zu setzen. Nach der Verfugung werden die Fliesen gereinigt und ggf. noch imprägniert.

Beispiele Bodenfliese Küche
Beispiele Bodenfliese Küche
Beispiele Bodenfliese Küche
Beispiele Bodenfliese Küche

Reinigung & Pflege

Jeder Fliesenhersteller hat Reinigungs- und Pflegehinweise für Fliesen. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich beim Kauf nach den speziellen Reinigungs- und Pflegehinweisen des Herstellers erkundigen. Auf der sicheren Seite sind Sie auch, wenn Sie Markenprodukte zur Reinigung verwenden.

Inspirationen (Bilder)

Fliesen für die Küche gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Stile, Farben, Muster und Größen. Lassen Sie sich inspirieren und endecken Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten. Hier geht es zur Inspiration.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG